Fünf Frankenberger Leichtathleten im Landeskader

Mit Patrizia Römer, Isabel Cramer, Julia Dengler und Eva Kramer ist die gesamte Trainingsgruppe des Wurfteams Frankenberg im D-Kader, dem höchsten hessischen Leistungskaders. Dazu kommt mit Emma Scholl eine Nachwuchsathletin, die in den E-Kader aufgenommen wurde.

Die Kaderernennung des Hessischen Leichtathletik-Verbandes (HLV) fand in der Gutenbergschule in Wiesbaden statt. In der dortigen Aula wurden 69 neue Nachwuchsathleten in die Kader aufgenommen. HLV-Präsidentin Anja Wolf-Blanke begrüßte die Gäste, ebenso Martin Buchwaldt, der Schulleiter des Gutenberg-Gymnasiums, das als Schulsportzentrum und Partnerschule des Leistungssports einen vorzüglichen Ruf genießt.

In einem würdigen Rahmen verkündeten sogenannte „Paten“ die ernannten Athleten. Für den Wurf war dies Konstantin Steinfurth, Deutscher Jugendmeister im Hammerwurf. Patrizia Römer und Isabel Cramer wurden in den Kader Kugel/Diskus aufgenommen, Eva Kramer und Julia Dengler in den Kader Hammerwurf.

In den jüngsten Landeskader, den E-Kader wurde mit Emma Scholl, eine vielseitige Athletin aufgenommen, die in nicht weniger als acht Disziplinen in der hessischen Bestenliste erscheint. Der E-Kader ist bewußt noch nicht disziplinspezifisch, sondern hier wird die breite Grundausbildung gewürdigt.

Ebenfalls wurden bei der Ernennungsveranstaltung die Kadertrainer ernannt. Michael Kollmar, Erfolgstrainer des Wurfteams ist mit der Berufung für die Saison 2016/2017 bereits zum 15. Mal Kadertrainer im HLV. „Eine schöne Würdigung unserer Arbeit. Man erkennt daran das hohe Niveau im Wurfteam, eine solch homogene Trainingsgruppe im Jugendbereich ist selten. Aber nur so ist auch ein Training auf hohem Niveau möglich“, so Michael Kollmar.

» HLV D-Kader
» HLV E-Kader

Tolle Erfolge für unsere Jüngsten

Beim Kinderleichtathletik-Wettkampf der LG Eder erzielten unsere U8 und U10 Teams tolle Erfolge. Beide Mannschaften siegten in ihren Altersklassen souverän. Die Turboschnecken (U8) von Günter Scholl starteten mit Johann und Laurenz Theiß, Ida Hildebrand, Celia Würz, Maja Scheidtweiler und Sophia Priester. Die Ederflöhe (U10) von Beate Ehlert waren flott mit Stine Berghöfer, Lara Bornscheuer, Joanne und Josephine Cramer, Annalena Böhle, Lea Löwenberger und Tiago Siegfried unterwegs.
http://www.lgeder.de/fileadmin/Dateien/Ergebnisse/2016/Ergebnisliste_KiLa_2016.pdf

David Ehlert mit guten Leistungen zum Saisonabschluss

Beim landesoffenen Herbstmeeting am 8. Oktober in Gießen erzielte David Ehlert (M12) zum Saisonabschluss noch einmal gute Leistungen.
Bei kühlen Temperaturen belegte er im Kugelstoßen mit 7,20 m den 2. Platz und kam damit fast an seine Saisonbestleistung heran. Mit dem Diskus siegte er mit 20,49 m, blieb aber unter seiner Wunschweite.

Emma Scholl zum Saisonabschluss mit Kugelstoß-Bestleistung

Beim Saisonabschluss-Sportfest in Twiste überzeugte vorallem Emma Scholl im Kugelstoßen der W 12.

scholl_2016

Emma Scholl W 12

Bei nassen und kühlen Temperaturen steigerte sie ihre Bestleistung deutlich auf 8,28 m und verbessert sich in der Hessischen Bestenliste um zwei Plätze und liegt nun auf dem dritten Platz.

Janine Cramer erzielt in der W 13 mit 6,91 m ebenfalls eine neue persönliche Bestleistung. Im Diskuswurf war witterungsbedingt mit keinen Bestleistungen zu rechnen, trotzdem erzielten Malia Siegfried in der W 12 mit 21,90 m und Janine Cramer in der W 13 mit 23,33 m jeweils ihre zweitbeste Weite.

Jan-Luca Eitzenhöfer (M 12) siegte im Vierkampf mit 1.416 Punkten souverän. Besonders stark seine Sprintleistung von 10,8 sec.

Ergebnisse

Junior-Wurfteam

datei_001-1

Nils Kollmar wird 5. bei der Bob-Anschub-WM

Frankenberg. Mitten in der Saisonvorbereitung auf die Bob-Saison fand im rumänischen Mamaia die IBSF Push WM 2016, die Anschub-Weltmeisterschaft des Internationalen Bob-und Skeletonverbandes, statt. Für Deutschand war ein Viererbob-Team vom Bundesstützpunkt Winterberg mit Nils Kollmar aus Frankenberg gestartet. Das Team aus Bennet Buchmüller, Nils Kollmar, Pablo Nolte und Peter Adjayi wurde für den Viererbob neu zusammengestellt. Zusammen belegten sie den fünften Platz !  Weiterlesen